Google Play Musik: Kostenlose Radiostationen auch in Deutschland hören

23. Juni 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-06-23 um 20.51.26

Ja, das war etwas überraschend: Google stellt ein werbefinanziertes Radio vor. Nutzer können auf Basis vorgefertigter Listen, Stimmungen, Künstler oder Epochen Radio hören. Kennt man ja auch von anderen Diensten. Man hört halt Musik, kann maximal 5x den Track überspringen und ab und an kommt Werbung. Wie sich das für Google und Künstler mal auszahlen soll, weiss ich nicht. Nun aber zum Punkt: Ich hab vorhin ml kurz via VPN reingehört. IP in den USA und ab dafür. Hier konnte ich das schon komplett in deutscher Sprache vorliegende Angebot nutzen, obwohl dies nur in den USA der Fall sein soll.

Aber: auch ohne VPN und an anderen Rechnern ist nun die Nutzung von Google Play Musik mit Radiofunktion möglich – auch kostenlos. Mehrere Nutzer konnten mir das mittlerweile auch bestätigen. Wer das Ganze testen will, ZenMate oder andere Chrome-Erweiterung nutzen, kurz via US-IP rein und dann sollte es das schon gewesen sein, sodass man das Angebot in Deutschland nutzen kann. Alternativ kann ich Freedome für OS X und Windows empfehlen. Mit dem Code zkg3syc könnt ihr Freedome 30 Tage kostenlos nutzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.