Google Play Music wird steuerbar – mit Google Chrome

18. Juli 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google Music-Liebhaber können ihre Google Music-Session nun per Zweitrechner remote steuern. Dieses vielleicht auf den ersten Blick nicht allzu nützliche Feature soll die Funktionen des Chrome API demonstrieren. Der praktische Einsatz wird vielleicht irgendwann einmal in der Remote-Steuerung von Chrome-Elementen via Chrome am Rechner oder Chrome mobil liegen. Rechner 1 spielt dabei ganz normal Musik via Google Play Music ab und der Zweitrechner übernimmt dabei die Steuerungsfunktionen, die via API den Player auf dem Erstrechner steuert. Benötigt wird mindestens Chrome 29.

Music Remote Controller
Music Remote Controller
Entwickler: François Beaufort
Preis: Kostenlos
  • Music Remote Controller Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: François Beaufort |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25420 Artikel geschrieben.