Google Play Music für iOS Android mit Verbesserungen

30. Mai 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Kurzer Hinweis für die, die Google Play Music auf dem iPhone nutzen. Google hat der Software ein kleines Update verpasst, welches denjenigen hilft, die häufig mit heruntergeladenen Songs hantieren. So findet sich in der neuen Version von Google Play Music in der Navigation ein Punkt, der es möglich macht, nur heruntergeladene Songs anzuzeigen.Ebenfalls könnt ihr nun eure Playlisten am iPhone bearbeiten und auch einen Zufallsmix für einen Interpreten starten.google-music
Auch die verbesserte Android-Version rollt gerade aus. Hier lautete das Changelog wie folgt:

* Verbesserte Empfehlungen unter ‘Jetzt anhören’ mit der Möglichkeit, Titel zu verwerfen
* Playlists können jetzt von der App aus geteilt und abonnierte Playlists können für die Offlinewiedergabe markiert werden.
* Neue Titel in der Playlist ‘Mag ich’ werden nach Aktualität sortiert.
* Verbesserungen an der Radiofunktion (nur All-Inclusive)
playmusic

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25424 Artikel geschrieben.