Google Play Games: so sieht das Spiele-Center aus

12. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Nächste Woche startet die Google I/O und bereits im Vorfeld sickert natürlich auch bei Google etwas durch. Bislang hörte man viele Gerüchte. Neues Nexus 4, neues Nexus 7, der Chat wird nicht Babel, sondern Hangouts heißen und letzten Endes wird die Gmail-App ein Facelift bekommen und ein Menü mit Labeln bekommen, welches man per Swipe öffnen kann. Nun aber erst einmal der Leak von Google Play Games in Wort und Bild.

Google Play Games

Im ersten Screenshot seht ihr schon einmal das Icon von Google Play Games und die ersten, rudimentären Einstellungen. Hier wird man einzelne Spiele ausblenden können, damit man nicht dauerhaft durch Benachrichtigungen genervt wird. Ebenfalls kann man einstellen, wer einem Einladungen schicken darf.

Google Play Games2

Der zweite Screenshot zeigt noch einmal die Integration von Google+. Das Kontakt-Management hat man hieraus übernommen. Google Play Games wird selbstverständlich die Spiele über die Cloud Geräte-übergreifend synchronisieren können, auch wird es Belohnungen in Form von Badges und Ranglisten geben.

Bildschirmfoto 2013-05-12 um 09.00.25Ich bin mal gespannt, wie Google nun alles genau realisiert hat. Wird für einige sicherlich super spannend, sofern sie viel im Bereich der Spiele unterwegs sind. Naja, die paar Tage haben wir sicherlich noch Geduld, die Google I/O ist ja nächste Woche. (via Android Police)


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17639 Artikel geschrieben.