Google Play Cyber-Woche: Angebote auch für Apps, Bücher und Zeitschriften

26. November 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_playstoreÜber die Angebote im Musik- und Filmbereich bei Google Play haben wir Euch heute bereits informiert, hier könnt Ihr ein Album zum halben Preis abstauben oder auch Filme stark reduziert erwerben. Google hat da aber noch mehr auf Lager, denn es gibt eine komplette Cyber-Woche-Seite im Play Store, die sich über alle Play Store-Angebote erschließt. So gibt es zum Beispiel bis zu 70 Prozent Rabatt auf In-App-Käufe ausgewählter Freemium-Games. Wer lieber Vollpreis-Titel kauft, kann hingegen auf zahlreiche reduzierte „Top-Spiele“ zugreifen, ab 99 Cent geht es los. Reduziert sind hier auch alle Final fantasy-Teile oder Klassiker wie Leo’s Fortune und Lifeline.

Wer einem Spiel ein gepflegtes Buch vorzieht, wird ebenfalls im Play Store fündig. Bis zu 80 Prozent Rabatt gibt es auf diverse Bücher. Ab 99 Cent kann man sich also mit frischem Lesestoff versorgen. Bevorzugt man das Blättern in Magazinen, stehen einem hier zahlreiche Einzelausgaben für je 99 Cent zur Verfügung. Wired, Kicker, GQ oder Brigitte, die Auswahl ist bunt gemischt und sollte eigentlich für jeden etwas bereithalten.

Zu guter Letzt gibt es auch noch schöne Angebote für Kinder. So sind die beliebten Toca Boca-Spiele um 80 Prozent reduziert. 50 Cent werden so für jeden der 11 verfügbaren Titel fällig, eine ordentliche Ersparnis zum Normalpreis. Eure (kleinen) Kinder werden es Euch danken, auch wenn Ihr selbst vielleicht nicht unbedingt etwas mit der Aufmachung der Apps anfangen könnt.

Die komplette Übersichtsseite zur Play Store Cyner-Woche findet Ihr an dieser Stelle.
google play store



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7751 Artikel geschrieben.