Google Pixel und Pixel XL: Root-Tool SuperSU v2.78 SR2 von Chainfire veröffentlicht

31. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_supersuDas Google Pixel und das Google Pixel XL sind die beiden Smartphones, die bereits mit Android 7.1 ausgeliefert werden. Für diese Geräte können Nutzer nun auch Root-Zugriff erlangen, Chainfire sei Dank. Wichtig ist hier allerdings, dass Ihr schon wissen solltet, was Ihr da macht, immerhin umgeht Ihr mit dem Root-Zugriff ein wichtiges Sicherheitsmerkmal Eures Smartphones. Ihr solltet auf jeden Fall mit der Stock-Firmware starten, diese benötigt Ihr auch, falls etwas schief geht könnt Ihr durch das Flashen von boot.img wieder den Ursprungszustand herstellen. Unklar ist bisher allerdings auch noch, ob Root-Zugriff in diesem Fall dafür sorgt, dass Ihr keine OTA-Updates mehr von Google erhaltet, man sollte das alles also ein bisschen mit Vorsicht genießen.

Genau aus diesem Grund erspare ich mir an dieser Stelle auch die genaue Anleitung, in diesem Google+-Post von Chainfire erhaltet Ihr alle Infos, die Ihr benötigt. Weitergehende Informationen findet Ihr auch bei den XDA-Developers. Lest Euch das alles durch, bevor Ihr die Sache angeht, wer bislang auf Root für das Pixel gewartet hat, dürfte jedoch auch kein Problem mit dem Verständnis haben. Ihr wisst ja, worauf Ihr Euch da einlasst. Viel Spaß mit dem Root-Zugriff auf Googles neuen Smartphones.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7720 Artikel geschrieben.