Google Now macht WLAN, Bluetooth und die Taschenlampe per Sprache nutzbar

20. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

GNow_BTWIFIFLASHLIGHT

Google Now hat – zumindest in den USA und nur unter Android 5.0 Lollipop – neue Tricks auf Lager. Per Sprachbefehl lassen sich nun WLAN, Bluetooth und die Taschenlampe aktivieren, beziehungsweise deaktivieren. Das Ganze funktioniert über den Sprachbefehl „Turn on/off WiFi/Bluetooth/Flashlight“. Ist die Aktion ausgeführt, erhält man eine Rückmeldung, ebenfalls per Sprache. Andere Einstellungen rufen weiterhin eine Verknüpfung zu den Einstellungen auf, diese lassen sich also nicht per Sprache steuern. Mit Android-Geräten, die noch nicht auf Android Lollipop sind, funktioniert dies nicht, hier werden bei allen Befehlen Verknüpfungen zu den Einstellungen gezeigt.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7364 Artikel geschrieben.