Google Now: Karten sind in Google Chrome verfügbar

24. Juni 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Die Canary-Versionen von Google Chrome verfügen bereits über die Möglichkeit, Google Now-Karten anzuzeigen. Hat man im Entwicklermenü den entsprechenden Punkt für die Windows Plattform aktiviert, dann fragt Chrome nach, ob man für seine Version Google Now-Karten aktivieren will.

Google Now Karten

Es kündigte sich schon Ende 2012 an, dass Googles Geheimwaffe namens Google Now auch Einzug in den Desktop-Browser Chrome nehmen wird. Zukünftig bekommen wir die Informationen nicht nur auf das Android-Smartphone, sondern auch am Rechner lassen sich hilfreiche Hinweise einsehen. Was Google Now genau ist, habe ich ja schon einmal in diesem Beitrag erklärt. Ich denke, wie können zum Spätsommer oder Anfang Herbst damit rechnen, Google Now-Karten in der finalen Version von Chrome zu nutzen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Dreas! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.