Google Now für iOS veröffentlicht

29. April 2013 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

Paukenschlag! Google hat soeben mit der Aktualisierung auf die Version 3.0 der Such-App unter iOS begonnen. Mit an Bord: Google Now, quasi Googles Geheimwaffe. Google Now muss ich wohl niemanden mehr erklären, das Thema gab es hier schon oft im Blog. Google Now zeigt zum Beispiel basierend auf Suchen Routen und Co heraus, weist auf Geburtstage, Sportergebnisse und ähnliches hin. Diese Karten werden über euren Account synchronisiert, sind so also über Android und iOS hinwegnutzbar. Auch werden diese Karten bald Einzug in Google Chrome nehmen. In den Einstellungen der App können die jeweiligen Karten aktiviert oder deaktiviert werden. Was fehlt? Push! Google, bitte nachliefern. Außerdem: GPS / Wifi Location ist im Dauer-On. Abhilfe:  Einstellungen > Datenschutz > Standortberichte deaktivieren. GPS geht aus.

IMG_7435

Download @
App Store
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch dieses Advertorial an, welches auf einer separate Unterseite geschaltet wurde: Sony startet mit 4K Ultra HD durch

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17647 Artikel geschrieben.