Google Notizen: Teilen und gemeinsames Bearbeiten ab sofort möglich

17. November 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Das sind extrem gute Nachrichten für Nutzer von Google Notizen, ehemals Google Keep. Googles Notizdienst erlaubt es ab sofort, Notizen mit anderen Menschen zu teilen. Nutzer können via Oberfläche von Keep eingeladen werden und haben so lesenden und schreibenden Zugriff auf die Notizen. In der Notiz als solches sieht der Ersteller, mit wem er die Notiz geteilt hat und kann dort auch den Zugriff widerrufen. Bislang ist es aber anscheinend so, dass die Notizen nicht in der Android-App freigegeben werden können – jede Wette, das kommt bald. Mal sehen, wie Google Feinjustierungen in den Freigaben regelt… (danke Chris!) Update 21:00 Uhr: nun auch in der mobilen App freigeschaltet.

keep


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.