Google Notizen: Label und wiederkehrende Erinnerungen

25. März 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-03-25 um 19.16.34

Google Notizen, ehemals Google Keep, hat neue Funktionen spendiert bekommen. Der Notizdienst, der im Web und für Android zur Verfügung steht, kann nun auch mit Labeln umgehen. Ließen sich vorher nur Notizen mit Farben sortieren, so kann man diese nun unter einem Label zusammenfassen und so schnell und übersichtlich darstellen. Ebenfalls eine neue Funktion: Google Notizen konnte bereits vorher mit Erinnerungen umgehen, diese können aber nun auch wiederkehrend sein. So kann man sich beispielsweise jede Woche daran erinnern lassen, dass es Zeit ist, den Wellensittich zu füttern 😉 (danke Stefan und Jonas!)

Bildschirmfoto 2015-03-25 um 19.14.02


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25474 Artikel geschrieben.