Google für Non-Profits startet in Deutschland, Österreich und der Schweiz

24. April 2015 Kategorie: Google, geschrieben von:

profit

Google hat bekannt gegeben, dass Google für Non-Profits auch in deutschsprachigen Ländern startet, dies beinhaltet neben Deutschland auch unsere Freunde aus Österreich und der Schweiz. Für Non-Profit-Organisationen bedeutet dies, dass diese eine Gratisversion der Google Apps for Work einschließlich Gmail, Google Docs und Google Kalender bekommen, zudem auf Google Ad Grants (kostenlose AdWords-Anzeigen zur Bewerbung der Website auf Google mittels Keyword-Targeting) zugreifen können. Ferner erlaubt der Status zur Teilnahme am YouTube-Programm für Non-Profits, dieses erlaubt Premium-Brandingoptionen für YouTube-Kanäle und erhöhte Uploadkapazität. Um am Google für Non-Profits Programm teilnehmen zu können, muss die Non-Profit-Organisation auf Stifter-helfen.de registriert sein. Sobald der dortige Prüfprozess erfolgreich durchlaufen wurde, kann sich die Organisation bei Google für Non-Profits anmelden, um Zugriff auf Google Tools und Produkte zu erhalten. (via google)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25461 Artikel geschrieben.