Google Nexus 7 2013: Verkauf über den Google Play Store startet, kostenloser Versand

28. August 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Heute ist der offizielle Startschuss für das Google Nexus 7 2013 in Deutschland. Könnt ihr euch noch an die letzten Starts von Hardware bei Google erinnern? Da brach Google regelrecht zusammen. Dieses Mal war man etwas schlauer.

IMG_7702

Man pufferte ordentlich ab, und ließ Handelspartner wie Saturn und Media Markt (32 GB LTE & 32 GB) für viele Vorbestellungen sorgen, denn dort können seit einiger Zeit die 16 GB-Varianten des Google Nexus 7 2013 bequem vorbestellt werden, sodass die Geräte heute abgeholt werden können oder eben geliefert werden.

Nun kann also auch jedermann das Google Nexus 7 2013 über den Google Play Store bestellen. Hier steht einmal die Variante mit 16 GB und 32 GB zur Verfügung, beide mit WLAN – die LTE-Variante müsst ihr derzeit bei Media Markt oder Saturn bestellen. Die 16 GB-Ausgabe kostet bei Google 229 Euro, die 32 GB-Variante eben 269 Euro. Für kurze Zeit gibt es bei Google sogar den kostenlosen Versand, beim Nexus 4 musste man damals knapp 10 Euro zahlen.

Das neue Nexus 7 verfügt über Android 4.3 Jelly Bean und einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor mit 1,5 GHz und Adreno 320 GPU. Weiterhin hat ASUS 2 GB RAM verbaut und dem Nexus 7 eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln bei 7 Zoll verpasst. Das IPS-Display soll sich relativ widerstandsfähig gegen Fingerabdrücke und Kratzer geben.

Die Kamera ist 5 Megapixel stark und die Front-Cam zur Videotelefonie 1,2 MP. 290 Gramm wiegt das gute Stück, 9 Gramm mehr wiegt das LTE-Modell. Ich hatte gehofft, meinen Nexus 7 2013 Test bis heute fertig zu bekommen, aber das wird wohl sicher unmöglich. Dennoch kann ich schon jetzt das Gerät jedem mit Android-Ambitionen ans Herz legen. Super Verarbeitung, Akku-Laufzeit liegt im Rahmen des Versprochenen und die Performance stimmt.

Ich würde mir in der Preisklasse wohl kein anderes Tablet mit Android kaufen oder gar empfehlen, zumal hier die Updates flott kommen. Multitouch- und GPS-Probleme sollten mit dem neulich erschienenen Update weg sein. Einen Kurzbericht könnt ihr hier lesen, mein Unboxing-Video und den Vergleich zum iPad gibt es hier im Beitrag.

Google Nexus 7 2013 mit 16 GB bei Google Play

Google Nexus 7 2013 mit 32 GB bei Google Play

Lasst hören, wer schlägt zu?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25438 Artikel geschrieben.