Google Music von Android auf UPnP / DLNA-Empfänger streamen

26. August 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Solltet ihr aus irgendeinem Grunde Google Music auf eurem Android-Tablet oder -Smartphone nutzen, dann könnte unter Umständen ja einmal der Wunsch aufkommen, Inhalte auf UPnP / DLNA-Empfänger zu streamen. Dies könnte zum Beispiel ein TV-Gerät, ein Raspberry Pi mit XBMC oder auch die Xbox 360 sein. Das Problem? Geht so einfach mal eben nicht. Hilfe naht von Bubblesoft, die schon diverse Streaming-Lösungen realisiert haben und mit Cast To UPnP/DLNA for GMusic eine weitere Lösung anbieten.

Mit Cast To UPnP/DLNA for GMusic ist das Streamen einzelner, von euch hochgeladener Tracks möglich, aber auch Musikstücke aus eurem All Access-Abo. Unterstützt werden derzeit unter anderem XBMC, DLNA TVs, PCs, WDTV Live, Xbox 360, Sonos, Android (mit BubbleUPnP) und diverse HiFi-Geräte von Denon, Pioneer und Onkyo. Man muss nicht die Katze im Sack kaufen, jeder App-Start erlaubt 20 Minuten Streaming, die Vollversion ist via In-App-Kauf freischaltbar. Hier übrigens einmal eine Kritik am Google Play Store: In-App-Käufe müssten in ihrer Summe meiner Meinung nach ersichtlich sein.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.