Google Music für iOS soll diesen Monat erscheinen

3. Oktober 2013 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

Wir in Deutschland können mittlerweile Google Music nutzen, der Zugang zu All Access fehlt in Deutschland aber offiziell. All Access ist dabei der Musikdienst, der für knapp 10 Euro im Monat das unbegrenzte Streaming von Musik möglich macht – quasi das Google Pendant zu Spotify. Doch nicht nur All Access fehlt, auch eine offizielle Google Music-App für iOS.

googleplay

Hier findet man mit GMusic und Melodies lediglich Apps von Dritt-Anbietern. Engadget will erfahren haben, dass noch diesen Monat die offizielle iOS-App für Google Music erscheinen soll. Diese sollte übrigens laut Google schon im Juni erscheinen, doch die Monate verstrichen, ohne dass eine App von Google erschien – auch keine Ankündigung zum Thema gab es. Angeblich lag es an Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Flash und DRM, diese Probleme scheint Google allerdings in den Griff bekommen zu haben.

Freuen wir uns also im Oktober auf die offizielle Google Music-App für iOS. An euch habe ich die Frage: Wechselt ihr als Spotify- (oder sonst etwas)Nutzer auf Google Music, wenn eine iOS-App da ist? Ich werde dies nicht machen, denn ich finde die Web-Variante von Google Music und die Verwaltung der Musik derzeit noch stark verbesserungswürdig, da liegt für mich derzeit Spotify noch vorne.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.