Google Music für Android: Download nun auf SD-Karte möglich

6. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Es gibt Hersteller von Android-Smartphones, die verbauen Slots für microSD-Karten. Das ist für Menschen, die viel speichern, klasse. Man kann so seine Musik, Filme und Fotos mit auf dem Smartphone herumtragen. Die Google Music-App nutzt nun diese Funktion, denn sie speichert nun auf Wunsch die Titel auf einer externen Speicherkarte – dies ist in den Einstellungen auswählbar.

Google Play Musik
Google Play Musik
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot
  • Google Play Musik Screenshot

Logisch – wer vielleicht nur ein 16 GB-Smartphone hat, aber eine umfangreiche Musiksammlung, der stößt mit dem internen Speicher an seine Grenzen. Dieses Problem behebt Google mit dem aktuellen Update und dürfte damit vielen Nutzern eine Freude bereiten. Ein weiterer Punkt im Changelog:  Nutzer des All-Inklusive-Dienstes (nun auch in Deutschland nutzbar) können nun im Zufallsmix alle Titel eines Interpreten abspielen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25477 Artikel geschrieben.