Google Music All-Inclusive ab sofort in Deutschland nutzbar

6. Dezember 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Der Musikdienst Google Music All-Inclusive ist ab sofort in Deutschland nutzbar. Hierbei handelt es sich um den Musikdienst von Google, der den kompletten Zugriff auf den Musikkatalog von Google erlaubt. Man zahlt monatlich 9,99 Euro und hat dann direkt Zugriff auf das komplette Angebot an Songs, welche man bei Google Music so findet.

Test

Diese kann man dann entweder am Rechner oder mobil streamen, aber auch das Offline-Hören ist in der Google Music-App möglich. Nach den Freunden in Österreich und der Schweiz können auch wir in Deutschland zum Angebot greifen, welches andere Dienste vielleicht ein wenig unter Druck setzt.

Kostet Spotify zum Beispiel 9,99 Euro, so bekommen alle Kunden, die bis zum 15.Januar 2014 ihr All-Inclusive-Abo abschließen, das komplette Programm für 7,99 Euro im Monat. Wer nicht so früh zuschlägt, der zahlt die oben erwähnten 9,99 Euro.

Google Music bietet nach eigenen Angaben 20 Millionen Titel zur Auswahl. Weiterhin bietet Google Music kostenlosen Speicherplatz für rund 20.000 eurer Songs, diese könnt ihr in die Cloud laden und ebenfalls überall streamen. Clients für Android und iOS stehen zur Verfügung, für das Hören am Rechner wird der Browser genutzt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.