Google: Mobil-freundliche Seiten ab Mai mobil besser auffindbar

16. März 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: caschy

artikel google logoWir sind mobil mehr online als am Desktop. Wenn wir nicht im WLAN sind, dann quälen wir uns in Deutschland durch oftmals langsame Netze und haben (oft) irrwitzig viel Geld für unser Datenvolumen bezahlt. Schön wenn es da Seiten gibt, die mobil schnell und sparsam ausliefern. Jüngst erst gab Google bekannt, dass man AMP-optimierte Seiten in der Suche gesondert hervorhebt, nun wird man generell damit beginnen, mobil optimierte und relevante Seiten in der mobilen Websuche besser platziert anzuzeigen. „Today we’re announcing that beginning in May, we’ll start rolling out an update to mobile search results that increases the effect of the ranking signal to help our users find even more pages that are relevant and mobile-friendly.“ Nutzer können auf dieser Seite nachvollziehen, ob ihre Seite für Mobilgeräte optimiert ist.

nexus 6p android google amp



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22529 Artikel geschrieben.