Google+: Meine Kreise lassen sich justieren

20. Januar 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Feinjustierung für den Menüpunkt „Meine Kreise“ bei Google+. Diese lassen sich von euch nun frei definieren. Heißt: ihr könnt festlegen, welche Kreise in „Meine Kreise“ vorhanden sind. So könnt ihr, falls ihr nicht öffentlich wie ich postet, in Windeseile vielleicht etwas mit euren Kreisen teilen, in der aber dann nicht der Kreis „Arbeitskollegen“ & Co vorhanden ist. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht, siehe auch dieser Hilfebeitrag. Zu finden in den Google+-Einstellungen unter dem Punkt „Meine Kreise“. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.