Google Maps: Zwischenstopp jetzt auch unter iOS

29. Februar 2016 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

GoogleMapsDen Stopp zwischendurch einplanen. Seit einigen Tagen möglich, sofern Google Maps auf Android zum Einsatz kommt. Das initial erst in den USA verteilte Feature ist mittlerweile auch in Deutschland zu finden. Nun gab Google bekannt: nicht nur unter Android kann geplant werden, sondern auch auf der iOS-Plattform von Apple. Solltet ihr also unterwegs noch etwas benötigen – vom Supermarkt zum Beispiel – oder solltet tanken wollen: Google Maps zeigt es an. Laut Google wird die Funktion in allen Ländern scharfgeschaltet, in denen die Navigation mittels Google Maps möglich ist. Wenn ihr im Navigationsmodus seid, hilft euch zukünftig der Klick auf die Lupe weiter. Suchresultate enthalten Bewertungen und die zusätzliche Zeit, die man für einen etwaigen Umweg in Kauf nehmen muss.

Bildschirmfoto 2016-02-29 um 16.44.30


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24540 Artikel geschrieben.