Google Maps: Legt Listen eurer Lieblings-Orte an und teilt sie

13. Februar 2017 Kategorie: Android, Google, iOS, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Google Maps erhält ein neues Feature: Bisher konntet ihr eure Lieblingsorte zwar speichern, neuerdings lassen sich jene aber auch in Listen ordnen. Beispielsweise ist es auf diese Art möglich, eure „Lieblings-Restaurants in Hamburg“ in einer Liste zusammen zu fassen. Jene Listen könnt ihr dann auch mit anderen Usern teilen, was eine Menge Arbeit sparen kann. Fragt euch etwa ein Kumpel von außerhalb nach Sehenswürdigkeiten in eurer Heimatstadt, könnt ihr alle Orte in einer Liste bündeln und jene dann an euren Freund weiterleiten – statt alle Orte als einzelne Einträge zu versenden.

Das neue Feature soll die App für Google Maps unter sowohl Android als auch Apple iOS in Kürze erreichen. Als ich diesen Beitrag geschrieben habe, war die Funktion bei mir in der aktuellsten App-Version aus dem Play Store (9.45.1) jedoch noch nicht aktiviert. Vermutlich dauert es also etwas, bis Google das Feature für alle Nutzer ausrollt. Es kann aber durchaus auch sein, dass einige von euch schon Zugriff haben, guckt einfach mal in Google Maps nach.

Wollt ihr eure angelegten Listen übrigens mustern, findet ihr jene dann an der Seite im Menü für „Meine Orte“. Die Listen lassen sich natürlich auch später noch bearbeiten. Teilen könnt ihr eure Listen dann als Text-Links, via E-Mail, über soziale Netzwerke oder über Messenger wie WhatsApp. Funktioniert wie gehabt direkt über Google Maps bzw. die gewohnte Teilen-Funktion. Ansehen könnt ihr die Listen dann sowohl im Web bzw. am Desktop-PC als auch mobil über die App.

Bisher konnten nur Local Guides ab Stufe 2 derartige Listen anlegen – hatte Caschy im Januar drüber gebloggt. Nun steht das Feature eben für alle Nutzer von Google Maps stramm. Viel Spaß bei der Nutzung!

Google Maps - GPS Navigation
Google Maps - GPS Navigation
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
  • Google Maps - GPS Navigation Screenshot
Maps – Navigation, Bus & Bahn
Maps – Navigation, Bus & Bahn
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot
  • Maps – Navigation, Bus & Bahn Screenshot

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2538 Artikel geschrieben.