Google Maps: Feature für mehrere erstellbare Wegpunkte scheint bereits bei Vielen aktiviert zu sein

30. Juni 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google Maps Artikel LogoUpdate: Offiziell vorgestellt das Feature! Kurz notiert: Gerade am Freitag erst berichtete ich davon, dass das Team hinter Androidpolice.com die aktuelle Betaversion 9.31 von Google Maps zerlegt hat und dabei auf einige vermutlich erst noch kommende Feature gestoßen ist. Unter anderem auch die Funktion, welche es ermöglicht, mehrere Wegpunkte hintereinander für seine Routenplanung erstellen zu können. Bisher war hier immer nur ein einzelner Wegpunkt möglich. Allerdings mehrten sich nach dem Beitrag die Meldungen durch die Leserschaft, dass viele Benutzer bereits über das Feature verfügen und das teilweise eben nicht nur bei angesprochener Version 9.31.

Ganz offensichtlich ist hier also lediglich ein serverseitiges Umschalten vonnöten, um die Funktion zu aktivieren. Bei mir geht es mit der Beta 9.31 noch nicht, allerdings vermeldet Androidpolice eben auch, dass zwar vermutlich schon eine aktuellere Version benötigt werden würde, aber nicht, dass es sich eben nur auf die Beta beschränke.

Maps_MultipleWaypoints_931

Die derzeitig aktuellste Version von Google Maps findet Ihr hier.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 572 Artikel geschrieben.