Google Maps: ab jetzt Routen mit mehreren Zwischenzielen, Events und Reiseinfos

9. Oktober 2013 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Nicht lange ist es her, da stellte Google die neuen Google Maps vor. Diese stellten wir euch ausführlich in diesem Beitrag vor. Nun gibt wieder Neuerungen, die wir euch in kurzen und knappen Sätzen zeigen wollen.

Get directions for multiple destinations

Den Anfang machen die Routenplanungen mit mehreren Zwischenzielen. Von Hamburg nach München, aber mit Zwischenstopp bei mir, im niedersächsischen Langen, nicht weit weg von Cuxhaven und Bremerhaven? Kein Thema, kann man nun wieder eingeben.

Drag and drop to re-order your route

Erkundet man mit den Google Maps eine Stadt, beziehungsweise die Sehenswürdigkeiten, dann kann man diese per Drag & Drop so sortieren, wie es am besten passt.

Search for your upcoming airport or dinner destination

USA erst einmal nur: Wie auch in der Google Suche werden nun die eigenen Termine bei Flügen angezeigt. Auch gebuchte Hotels oder Restaurant-Reservierungen lassen sich in den Maps anzeigen.

O2 Arena

Unterwegs und mal schauen, wo was los ist? Arenen und Stadien werden nun mit ihrem Programm angezeigt. Gutes Update? Finde ich schon.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: google

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.