Google Maps 8.1 bringt die Geländeansicht zurück

29. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Google Maps 8.1 für Android bringt Funktionen zurück, die man bei einem früheren Update aus der Software entfernte. Als Heimkehrer darf der Geländemodus gefeiert werden, der Gebirge anschaulich und plastisch darstellt. Vielleicht für einige Abenteurer unter euch interessant, die noch etwas hügeliges Gelände erkunden wollen – in meiner Ecke ist es ja eher flach. Jüngst erst hatte die Webversion von Google Maps die Anzeige von Höhenunterschieden ausgerollt. Weiterhin hat man etwas optisch nachgebessert, so wird die Reisezeit nun fett dargestellt und auch die Häufigkeit der abfahrenden Busse oder Bahnen ist sichtbar.maps1maps2

Die neue Version der Google Maps rollt derzeit aus, wer nicht warten will, der findet hier die APK.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: androidpolice |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.