Google Mail: Versand einer E-Mail rückgängig machen

5. Oktober 2010 Kategorie: Google, geschrieben von:

Vor einiger Zeit hat Google ein nützliches Feature in den Google Mail Labs freigeschaltet. Stellt euch vor, ihr bewerbt euch irgendwo per Mail und habt wirklich 100x Korrektur gelesen. Nach dem Absenden der E-Mail fällt euch auf  „Schei**e! Da ist ja doch ein Fehler drin!“.

Kein Problem, sofern ihr in den Labs „Versand rückgängig machen“ aktiviert habt. Kleiner Tipp am Rande: die Zeitspanne lässt sich in den Einstellungen mit bis zu 30 Sekunden Sekunden festlegen. Ihr habt also 30 Sekunden Zeit, eine E-Mail nicht abzuschicken. Nach dem Ablauf dieser Frist gelangt die E-Mail dann zum Empfänger.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25425 Artikel geschrieben.