Google Mail & Co: E-Mail-Signaturen mit WiseStamp

20. September 2010 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Hach, da habe ich ein wenig über meine eigenen Erfahrungen mit Google Mail gebloggt und nun prasseln Fragen auf mich ein. Sofern etwas Interessantes dabei ist, werde ich auch hier einmal darüber berichten – vielleicht interessiert es ja euch auch noch. Folgende Fragen gab es: „Kann ich bei Google Mail mehrere Signaturen nutzen?“ und „Wie kann ich Signaturen für verschiedene Konten anlegen?“. Da beide Fragen ineinander greifen, hier einmal meine Beantwortung 🙂

In einem meiner Beiträge zu Google Mail schrieb ich ja, dass man auch andere Kontos abrufen kann und auch unter einem Nicht-Google-Mail-Namen E-Mails verschicken kann, Stichpunkt: andere Absenderadressen nutzen. Sobald man weitere E-Mail-Adressen eingerichtet hat, besteht in den Einstellungen auch die Möglichkeit eine Signatur für das weitere Konto hinzuzufügen.

Der Screenshot dürfte es verraten: eigentlich wären beide Fragen beantwortet. Nein, bei Google Mail kann man nur eine Signatur pro Konto anlegen. Nun kommt WiseStamp ins Spiel. Eine Erweiterung für Firefox und Google Chrome, die ich schon vor hundert Jahren hier im Blog vorgestellt habe (Vermischtes zu Google Mail).

WiseStamp unterstützt nicht nur Google Mail, sondern auch: Amazon, Bebo, Blogger, del.icio.us, DeviantART, Digg, Ebay, Facebook, Flickr, Flixster, Friendfeed, Linkedin, Livejournal, Meetup, MyBlogLog, MySpace, Netflix, Netvibes, Orkut, Photobucket, Picasa , Plaxo, Plurk, Reddit, Seesmic, Slideshare, Stumbleupon, Technorati, Tumblr, Twitter, Typepad, Kommende, Vimeo, VisualCV, WordPress, Xanga, Xing, Yahoo, Yedda, Yelp und Youtube.

WiseStamp erlaubt euch das zusätzliche Anlegen zweier Signaturen und passt sich automatisch in die Weboberfläche von Google Mail ein. WiseStamp erlaubt es euch, in Windeseile gut aussehende, informierende Signaturen zu erstellen. Vielleicht interessant für die, die es bunter mögen 🙂

Wer pro Account nur eine Signatur benötigt, braucht WiseStamp allerdings nicht wirklich, da Google Mail für die Signaturen auch einen Richt Text Editor am Start hat. Also liebe Googler: haut mal nen Zacken rein und spendiert uns Benutzern mehr Signaturmöglichkeiten.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.