Google lässt sporadisch Nutzer Benachrichtigungsinhalte bewerten

11. September 2016 Kategorie: Google, Internet, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google App Artikel LogoJeder Android-Nutzer kennt sie, die einzelnen Benachrichtigungen der Google App, die im Benachrichtigungscenter so auflaufen. Hier liest man in wenigen Worten vom Verkehrsaufkommen und der Reisedauer auf der Strecke von der Arbeit nach Hause oder umgekehrt, dem aktuellen Wetter am derzeitigen Standort und beispielsweise auch von (insofern dafür eingetragen) wichtigen sportlichen Ereignissen. Dies ist natürlich nur eine kleine Auswahl derer Meldungen, die Google seit langer Zeit versucht, immer gezielter auf die persönlichen Interessen und Gegebenheiten anzupassen. Nun scheint man mit einer Art Bewertungsfeature für die einzelnen Benachrichtigungen herumzuexperimentieren.

Uns erreichte eine Meldung, dass es zwischenzeitlich einen separaten Eintrag „Dies bewerten“ unterhalb einer solchen Notification gegeben hat, der vermeintlich auf einen Dialog hinausführt, welcher der Bewertung des dargestellten Inhalts dient. So könnte Google unter anderem prüfen, wie genau zum Beispiel Wetterangaben am Ort zutreffen oder ob standortnahe Empfehlungen wirklich so zutreffen.

google logo beitrag

screenshot_20160907-111640

Welche Inhalte sich genau hinter dem Feature verbergen, wissen wir aktuell auch noch nicht genau. Mir ist dieser Eintrag selbst auch noch nicht angezeigt worden. Weiß jemand Genaueres und hat bereits eine entsprechende Bewertung abgegeben?

(Danke an Mirco)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 283 Artikel geschrieben.