Google mit frisch visualisiertem Kontoverlauf

15. Juni 2014 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

kontoverlaufAußen hui, innen pfui – diesen Satz konnte und kann man immer noch auf viele Google-Dienste anwenden. Während die Dienste als solches immer hübscher und besser bedienbar wurden, haben die Einstellungen zu Google-Diensten oftmals den Trend der Zeit verschlafen und waren optisch nicht nur alt, sondern auch zäh und unübersichtlich zu bedienen. Im Hintergrund haben mittlerweile viele der Dienste einen neuen Anstrich verpasst bekommen, so zum Beispiel der Bereich App-Passwörter oder ganz aktuell der Kontoverlauf. Hier hat es Google verstanden, dem Nutzer leicht verdaulich die einzelnen Punkte zu visualisieren, zum Beispiel die Bereiche Suchbegriffe, besuchte Orte, angesehene Videos oder Videosuchen. Noch besser aber: die einzelnen Punkte lassen sich auf Nutzerwunsch mit einem einzigen Klick deaktivieren. Definitiv ein Link, den man sich vielleicht in die Bookmarks werfen sollte. (danke Florian!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.