Google Kontakte mit Windows Phone synchronisieren

23. Januar 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: caschy

Etwas über eine Woche hat Microsoft noch Zeit, den Windows Phone-Nutzern eine anständige Lösung zum Abgleich ihrer Daten mit Google zu geben. Was passiert ist? Nur die Tatsache, dass Google zu Anfang Februar Dinge wie den Exchange-Zugriff für Kontakte, Kalender und Mails dicht macht. Wer bereits einen Google-Account hat, der soll den Dienst auch weiterhin nutzen können, alle anderen müssen ab dem 30. Januar ihre Geräte anders einstellen.

IMG_2837

Wechseln Altkunden wie du und ich aber das Gerät, dann ist auch für diese Ende im Gelände, kauft ihr euch ab Februar also ein Windows Phone oder ein iPhone, dann müsst auch ihr den Datenabgleich anders regeln. Bei iOS ist dies kein Problem, da Nutzer auf die nun präferierten Standards wie CalDAV und CardDAV setzen können, eine Anleitung dazu findet ihr hier.

Bei Windows Phone sieht es allerdings erst einmal düster aus. Zwar weiss ich, dass man bei Microsoft gerade rotiert, um den Kunden den Datenabgleich von Google zum Windows Phone auch noch nach dem 1. Februar zu ermöglichen, doch bislang ist ein CalDAV- und CardDav-Update noch nicht in Sicht. In den nächsten Tagen muss Microsoft irgendwie liefern – ich bin mir sicher, dass etwas kommt, dennoch will ich hier Alternativen aufzeigen.

Zumindest in Sachen Google Kontakten und Windows Phone gibt es schon eine Dritt-Anbieter App namens GContacts. Diese synchronisiert beim Start eure Google Kontakte mit dem People Hub von Windows Phone, wer Bilder, Geburtstage und automatische Synchronisierung im Hintergrund möchte, der kann für 1.29 Euro die Premium-Variante erwerben. Unter Umständen soll es auch später eine Variante für den Google Kalender geben, sobald ich da etwas höre, gibt es hier ein Update. Mal sehen, was Microsoft da bis Februar aus dem Hut zaubert. Mails sind ja kein Problem, da Microsofts Windows Phone auch IMAP- und POP-Konten unterstützt. (via)

Download @
WP8 Store
Entwickler: Rudy Huyn
Preis: Kostenlos

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17929 Artikel geschrieben.