Google Kalender: Geburtstage der Facebook Kontakte einpflegen

24. August 2011 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: Gastautor

Howdy, gestern schrieb ich ja hier meinen ersten Artikel und erklärte einen Weg die Geburtstage seiner Google Mail Kontakte im Kalender abzulegen. In den Kommentaren und bei Google+ kam dann oftmals direkt die Frage auf, wie man denn wohl Facebook die Geburtstage der Kontakte entnehmen kann und eben jene im Google Kalender einpflegen kann. Ich für meinen Teil, kann sagen, dass ich dies gar nicht möchte. Eben aus jenem Grund, weil ich auf Facebook auch Bekanntschaften pflege, wo mich der Geburtstag ungefähr soviel interessiert, wie Stevie Wonder Reizwäsche.

Aber sei’s drum, auch hier gibt es eine Möglichkeit:

  1. Wir begeben uns zu der Facebook-App „Birthday Exporter“ (Zugang zulassen etc.)
  2. Ist dies geschehen, laden wir uns die birthdays.ics herunter
  3. Jetzt begeben wir uns zum Google Kalender und legen einen neuen Kalender an, z.B. „Facebook-Geburtstage“
  4. Nun noch in die „Kalender-Einstellungen“ -> „Kalender“ -> „Kalender importieren“
  5. Dort birthdays.ics auswählen und bei Kalender „Facebook-Geburtstage“ auswählen
  6. That´s it.
Nebenbei sei gesagt, dass nicht nur Google mit .ics Dateien umgehen kann. Die Datei lässt sich bestimmt auch andersweitig nutzen. Aber hier im Beispiel ist es halt Google Kalender. Und wenn eure Kontake ihre Geburtsdaten bei Facebook nicht ein- bzw. freigeben, werden natürlich auch diese nicht auftauchen. (via)

 

UPDATE: Wie von Rob unten in den Kommentaren erwähnt, bietet Facebook diese Funktion mittlerweile selbst. Das war mir neu. Ich habe das soeben selbst getestet und für gut befunden.

 

Also überspringt den Teil mit der App und folgt diesem Link (https://www.facebook.com/events/birthdays/), dann unten „Geburtstage exportieren“ und dann geht es oben ab Schritt 3 weiter.

 

gmail_kalender_geb_fb_1

 

gmail_kalender_geb_fb_2

ach1m im www | Twitter | Google+



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1429 Artikel geschrieben.