Google Kalender für Android und iOS nun auch in Deutschland mit smarten Voschlägen

29. Januar 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Artikel_Google KalenderKurz notiert: Der Google Kalender wird ab sofort in der Android- und iOS-Version ein Stück schlauer. Es gibt bei der Eingabe von Terminen nun smarte Vorschläge. In Deutschland sind hier die Bereiche Event-Titel und Orte inbegriffen, im englischsprachigen Raum kommen noch Vorschläge für Personen hinzu. Die Vorschläge erscheinen während des Tippens und können dann einfach übernommen werden. Quasi wie bei Suchvorschlägen. Verfügbar ist die Funktion ab sofort für 30 neue Sprachen, darunter auch Deutschland, aber wie erwähnt nicht mit Personen-Vorschlägen. Die Updates der Apps stehen bereit und können geladen werden, die Funktion sollte dann auch direkt sichtbar sein.

Google Kalender für Android und iOS nun auch in Deutschland mit smarten Voschlägen

Google Kalender
Google Kalender für Android und iOS nun auch in Deutschland mit smarten Voschlägen
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot

Google Kalender
Google Kalender für Android und iOS nun auch in Deutschland mit smarten Voschlägen
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot
  • Google Kalender Screenshot



Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7068 Artikel geschrieben.

2 Kommentare

Howard Tümmler 29. Januar 2016 um 17:02 Uhr

Sinvoll wäre so langsam die Veröffentlichung der überarbeiteten Web-Version…

Freddinator 30. Januar 2016 um 00:31 Uhr

Bei mir auch mit Personen-Vorschlägen: einfach das Keyword „mit“ eingeben und man kann Personen hinzufügen, die dann auch als Kontakte hinterlegt werden.


Es kann bis zu 5 Minuten dauern, bis dein Kommentar erscheint.



Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.