Google I/O 2013: Entwickler können Apps übersetzen lassen und Testphasen durchführen

15. Mai 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Neues für Android-Entwickler. Innerhalb der Entwicklerkonsole gibt es nicht nur neues Tracking und Optimierungstipps, Entwickler können ihre Apps auch professionell übersetzen lassen. Endlich! Diese Übersetzungen sind von Menschen realisiert und kostenpflichtig für den Entwickler. Ebenfalls lassen sich Google+-Kreise oder prozentuale Benutzeranteile zu Alpha- und Beta-Tests einladen.

Bildschirmfoto 2013-05-15 um 18.39.12

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17339 Artikel geschrieben.