Google Inbox: Anhänge im Google Drive speichern

4. Mai 2016 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Inbox Artikel LogoGoogle Inbox ist für viele Leser schon zum Standard-Mailer geworden. Ich bin gleich an Tag 1 umgestiegen, obwohl mir natürlich initial einige Dinge fehlten, doch im Laufe der Zeit hat Google einiges nachgearbeitet. Eine dieser nachgearbeiteten Möglichkeiten ist die Option, empfangene Anhänge direkt im Google Drive zu speichern, bevor sie irgendwo in der Mail versauern. Kurioserweise hat sich Google noch nicht komplett an die Arbeit gemacht, dem Nutzer diese Funktion schnell zu offerieren, stattdessen sind derzeit noch Zwischenschritte nötig. Kann man sicherlich besser erledigen.

Wie es momentan ist? Google Inbox zeigt etwaige Anhänge an, sodass man diese direkt öffnen oder per Kontextmenü herunterladen kann – mehr nicht. So sieht das im Falle eines PDFs aus:

inbox pdf

Man kann also nicht eine PDF-Datei direkt in den Google Drive schieben. Hierfür muss man die entsprechende Datei in der Vorschau von Google Inbox öffnen und dann über die Menüleiste gehen. Hier findet sich nicht nur das Symbol für das Speichern oder Drucken, sondern auch der Google Drive.

Bildschirmfoto 2016-05-03 um 13.20.59

Initial legt man den besagten Anhang in den Bereich „Meine Ablage“, was den Oberbereich des Google Drive kennzeichnet. Wer viel Anhänge speichert, der will sicherlich Ordnung haben und bemerkt den Punkt „Ordnen“ im Menü.

Bildschirmfoto 2016-05-03 um 13.21.23

So lange man den Anhang betrachtet, kann man ihn verschieben. Wer viel Anhänge speichert, der sollte sich vielleicht für diesen einen separaten Ordner anlegen – bisschen Übersicht schadet ja nicht. So kann man dann auch direkt über das besagte Menü die Datei in existente Ordner schieben, oder man legt direkt einen neuen an.

Bildschirmfoto 2016-05-03 um 13.23.56



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23150 Artikel geschrieben.