Google Inbox: ab sofort auch für das iPad

19. Februar 2015 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

iPad Google Inbox

Kurz notiert für alle, die wie ich auf Google Inbox umgestiegen sind: Google hat in den letzten vier Monaten seit der Vorstellung des Dienstes nach außen nicht viel getan, wobei ich mir sicher bin, dass man hinter den Kulissen fleißig geschraubt hat. Als erstes Ergebnis des Schraubens hinter den Kulissen ist nun mit einem Update die iPad-Kompatibilität hergestellt worden. Google Inbox lief zwar vorher schon auf dem iPad, allerdings in einer iPhone-Ansicht mit grotesk großen Buchstaben und Skalierungen. Nach einem nun erschienenen Update kann man Google Inbox auch bequem auf dem iPad nutzen, was viele Anwender sicherlich freuen dürfte. Wer der Meinung ist, jetzt auf Google Inbox umsteigen zu wollen, der kann sich ja mal meinen Erfahrungsbericht zu Google Inbox durchlesen, der so ziemlich alles beinhaltet, was man derzeit wissen muss.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22931 Artikel geschrieben.