Google I/O 2015: Android Wear bringt nicht wirklich Neuigkeiten

28. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von:

AndroidWeario

Google erzählte auf der Google I/O Keynote auch etwas zu Android Wear. Google scheut sich auch nicht zu sagen, dass sich eine heute gekaufte Android Wear Smartwatch mit der Zeit verbessern wird. Aktuell gibt es bereits mehr als 4.000 Apps, die speziell für Android Wear erstellt wurden. Weitere Neuerungen wird es auch weiterhin geben, aber nicht heute. Ebenso gab es keine Neuigkeiten zur iOS-Unterstützung von Android Wear, etwas, das viele erwartet hatten. Google möchte mit Android Wear den gleichen Weg gehen wie mit Android. Für jeden das passende Gerät, eine große Auswahl verschiedener Hersteller. Eine etwas enttäuschende Vorstellung, da es keine wirklichen Neuigkeiten gibt. Schade eigentlich. Hattet Ihr Euch mehr erhofft als nur eine Wiederholung der Features, die mit Android Wear 5.1.1 kamen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.