Google I/O 2014: Plattform Google Fit vorgestellt

25. Juni 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O stellte Google das Gegenstück zu Apples Health Kit vor. Hier lassen sich aus diversen Apps Werte sammeln und auswerten. So können Schrittzähler Schritte an die Plattform senden, Schlaftracker eure Schlafzyklen und ähnliches. Google Fit wird direkt in das L-Release integriert werden. Google hat als Partner unter anderem Withings, Runkeeper, Intel, Nike und Adidas für sich gewonnen.

Bildschirmfoto 2014-06-25 um 20.31.06

Interessant ist die Tatsache, dass Google mit Health vor vielen Jahren eine ähnliche Plattform im Web anbot, diese aber schloss. Aber nun scheint die Zeit reif. Was nicht gezeigt wurde, war eine App ähnlich HealthKit, die alles zeigt, lediglich von der Plattform zur Sammlung und dem Austausch der Daten war die Rede. Das entsprechende Entwicklerpaket für Google Fit soll Entwicklern in den nächsten Wochen zur Verfügung stehen.Bildschirmfoto 2014-06-25 um 20.32.55


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.