Google Home vs. Amazon Echo als Lautsprecher: Mein Favorit

8. August 2017 Kategorie: Smart Home, geschrieben von: caschy

Lautsprecherklang hat immer ganz viel mit Subjektivität zu tun. Dennoch versuche ich einmal mein Empfinden zum Google Home kurz anzureißen. Warum? Weil viele sich heute keine dicken Lautsprecher mehr ins Wohnzimmer knallen, sondern zu anderen Lösungen greifen. Das können Bluetooth-Lautsprecher sein oder aber auch andere Lösungen – ich selber setze bei uns in mehreren Räumen auf Sonos. Es geht aber auch günstiger, teilweise sogar mit Smart-Home- oder Assistenten-Mehrwert.

Stichwörter: Amazon Echo oder auch Google Home. Wer sein Smart Home sowohl mit Amazon Echo als auch mit Google Home verzahnen kann, der muss für sich entscheiden: Ist mir die Intelligenz dahinter wichtiger oder der Klang? Mein Favorit steht im direkten Vergleich von Echo und Google Home fest: Echo! Der voluminösere Lautsprecher klingt ausbalancierter und für meine Ohren insgesamt runder. Gerade in den Mitten und Höhen spielt Amazon Echo seine Stärken aus und ist so mein Sieger.

Auch wenn der Klang der Kamera bei mir nicht das wiedergibt, was ihr bei euch in den vier Wänden hört, wenn ihr die beiden Geräte vergleicht – ich hoffe, es kommt wenigstens ein bisschen rüber. Das Gleiche habe ich ja damals auch schon im Vergleich Play:1 von Sonos und Amazon Echo gemacht. In diesem Sinne: Wenn es um die Lautsprecherfunktionalität geht, hat Amazon Echo die Nase bei mir vorn.

Google Home: 149 Euro werden fällig. Zu haben ist er bei vielen Händlern, Media Markt, Saturn, Conrad, cyberport, EP, Otto, Telekom, Vodafone und natürlich im Google Store.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24554 Artikel geschrieben.