Google Home für Android 1.24 bereitet auf Bluetooth-Pairing und Standard-Empfänger vor

27. Juni 2017 Kategorie: Android, Google, Smart Home, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google hat einigen seiner Apps für Android kleinere Updates verpasst, allerdings ohne große Auffälligkeiten. Lediglich der Blick unter die Haube der Google Home-App offenbart zwei Funktionen, die man wohl bald nutzen können wird. Das Update bereitet Google Home auf die Bluetooth-Unterstützung vor, außerdem wird man künftig auch einen Standard-Lautsprecher für die Wiedergabe auswählen können. Die Bluetooth-Unterstützung wurde zur Google I/O schon vorgestellt, man kann Google Home so auch als normalen Bluetooth-Lautsprecher zur Wiedergabe von Musik ansteuern.

Die Bluetooth-Funktion scheint fertig zu sein, laut Android Police gut möglich, dass Google sie aktiviert, sobald das App-Update großflächig verteilt ist. Die zweite Änderung betrifft die Wiedergabe von Audio und Video über andere Geräte, die über Google Home angesprochen werden. Hier musste man bislang jedes Mal erneut das Gerät festlegen, auf das gestreamt werden soll.

Jeder Google Home Speaker kommt hier mit eigenen Einstellungen. Man kann so beispielsweise festlegen, dass im Wohnzimmer Video grundsätzlich via Chromecast abgespielt wird. Das kann recht praktisch sein, gerade wenn man mehrere Google Home im Einsatz hat und auch mehrere Empfänger über mehrere Räume anspricht.

Noch im Sommer soll Google Home auch nach Deutschland kommen, sehr praktisch, wenn es dann gleich alle Funktionen gibt, die in den USA erst so nach und nach eingeführt wurden.


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9310 Artikel geschrieben.