Google Hangouts Videochat: Gäste benötigen kein Konto mehr

19. November 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

hangoutsandroidNeues von Googles Messenger Hangouts. Dieser wurde mit dem Ausrollen des neuen Designs aus Google+ verbannt, kann aber selbstverständlich noch in Gmail, im Browser oder via Erweiterung im Browser überall genutzt werden. Nun zündet man in Sachen Videotelefonie die nächste Stufe: bereits im letzten Jahr hatte man es möglich gemacht, dass Nutzer Einladungen zum Videochat über einen Link annehmen konnten. Mussten die Nutzer früher über einen Google-Account verfügen, so ist dies nun Vergangenheit. Nutzer ohne Google-Account können also als Gäste einem Videochat beitreten, den ihr initiiert habt. Laut Google ist dies eine Funktion, die besonders häufig von Business-Kunden gewünscht wurde.

Bildschirmfoto 2015-11-19 um 18.23.06


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24817 Artikel geschrieben.