Google Hangouts On Air starten weltweit

7. Mai 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Na, das ist ja auf den ersten Blick eine nette Nachricht. Google Hangouts On Air starten nun weltweit. Was Google Hangouts on Air sind? Nun ja – Menschen die etwas zu sagen haben, oder der Meinung sind, etwas sagen zu wollen, können dies nun tun. Global & live – während sie vor dem Rechner sitzen. Google+ besuchen, Haare zurecht rücken und einen Hangout starten. Der bislang beschränkte Videochat kann nun von euch global gesteuert werden. Ihr seid der Hauptdarsteller und die Welt darf zuschauen. Euren persönlichen Stream – oder eben der Hangout, den ihr mit Leuten gerade abfeiert. Talkshows via Google Hangout vor einem großen Publikum. Wohnzimmerkonzerte. Virtuelle, öffentliche Feiern. Alles möglich.

Was mich persönlich an der Meldung gerade etwas stutzig macht, ist die Definition des Wortes „Weltweit“ seitens Google. Worldwide hat man nämlich verlinkt – auf eine Informationsseite, die zumindest für meine Augen nicht das Wort „Deutschland“ enthält. Doof. Warten wir mal ab, wann und vor allem ob der Spaß ins Technikwunderland Deutschland kommt. Dann haben auch wir die Möglichkeit, öffentliche Live-Hangouts abzubrennen, den Spaß aufzuzeichnen und zu sharen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.