Google Glasses: Google lädt Entwickler ein

16. Januar 2013 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Es ist verdammt ruhig um die Google Glasses geworden, wenn ihr mich fragt. Aber Google versucht nun etwas Drive in die Sache zu bringen und hat Entwickler nach San Francisco und New York eingeladen, damit diese in einem zweitägigen Hackathon mal ordentlich Schub geben. Dabei lädt man nicht irgendwelche Entwickler ein, sondern die, die damals das Entwicklerpaket für knapp 1500 Dollar erworben haben.

Google Glasses

Noch gibt es keinen Termin und nicht wirklich viele Informationen über die nebulösen Google Glasses, doch ich denke, dass wir langsam in ein Zeitalter kommen, in denen das Internet richtig aus dem Knick kommt und Geräte wie PC, Smartphone und Tablets verlässt. In Zukunft werden wir sicherlich nicht nur Brillen sehen, sondern auch Uhren, Kleidung und andere Dinge des täglichen Lebens, die einen Mehrwert dadurch erlangen, dass sie irgendwie connected sind. (via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17363 Artikel geschrieben.