Google Glass für Feuerwehrmänner

21. Januar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Daran, dass eine Lösung wie Google Glass äußerst hilfreich sein könnte, besteht sicherlich kein Zweifel. In die Medien schaffen es aber zumeist eher die abgefahrenen oder kontroversen Dinge wie Pornofilme. Google zeigt derzeit mal wieder mit einem Imagefilm, dass es auch anders gehen kann. Man schnappt sich einen der Explorer, der nicht nur Entwickler, sondern auch Feuerwehrmann ist. Dieser kann mittels Google Glass nicht nur erkennen, wo der nächste Hydrant zu finden ist, er könnte auch Gebäudepläne einsehen oder schauen, wo bei einem Auto die Verstrebungen sind, die besonders schnell entfernt werden könnten. Google Glass – für die Helden des Alltags sicherlich eine gute Lösung. Bin mal gespannt, wann das Glass-Projekt mal großflächig ausgeweitet wird und was dann so in unserer Gesellschaft passiert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.