Google Glass ab sofort für jedermann – in den USA

14. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, Hardware, Wearables, geschrieben von:

Achtung, die Glassholes kommen! Zumindest in den USA. Und wenn man genug Kleingeld übrig hat. Google hat das Glass Explorer-Programm nun für alle geöffnet. Jeder, der an einer Google Glass interessiert ist, kann diese kaufen. Der Preis? Die üblichen 1500 US-Dollar. Google betrachtet dies nicht als normalen Verkauf, so wie man Nexus-Geräte verkauft, sondern hält weiter am Explorer-Programm fest, um die Brille weiter zu verbessern. Sowohl was die Hardware angeht, als natürlich auch die Software.

glass2

Auf der Google Glass Webseite wird man zur Open Beta eingeladen, kann dort seine eigene Google Glass ordern. Auch wenn der Preis für Google Glass vielleicht etwas hoch erscheint, sollte man nicht vergessen, dass es sich um ein neuartiges Stück Technik handelt, das es in dieser Form noch nicht gibt. Hardcore-Glass-Fans außerhalb der USA sollten einfach die Augen offen halten. Ich bin mir sicher, dass es die ein oder andere Datenbrille auch über die amerikanischen Landesgrenzen schaffen wird, vermutlich aber zu einem noch höheren Preis.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Google Glass |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9396 Artikel geschrieben.