Google Glass: ab 23. Juni mit Designer-Modellen

3. Juni 2014 Kategorie: Google, Hardware, Wearables, geschrieben von:

Obwohl Google Glass sich weiterhin in der Beta-Phase befindet, kann man bald erste Designer-Gläser für die Datenbrille kaufen. Fashion Designerin Diane von Furstenberg hat sich der Sache angenommen und eine Kollektion geschaffen, die aus 5 Gestellen und 8 verschiedenen Gläsern besteht. Diese sind ab 23. Juni über google.com/glass oder net-a-porter.com zu beziehen. Zur gleichen Zeit wird es auch die Titanium-Kollektion bei mrporter.com geben.

GoogleGlassDVF

Wenn es jetzt schon Drittanbieter-Zubehör für ein Explorer-Programm gibt, an dem jeder US-Bürger teilnehmen kann, könnte Google die Brille gerne auch aus dem Explorer-Programm entlassen und weltweit anbieten. Ob die neuen Design-Optionen nun besser aussehen als das Original, ist natürlich Geschmackssache. Zumindest hat ein potentieller Nutzer bald eine größere Auswahl, was die Optik angeht.

GoogleGlassDVF_2


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9396 Artikel geschrieben.