Google erklärt Funktionsweise und Problematik der Spracherkennung

18. Oktober 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Google hat spätestens seit Google Now ein recht potentes Spracherkennungssystem. Nicht fehlerfrei, aber schon sehr weit. Dass sich dies gar nicht so einfach gestalten lässt, erklärt Google jetzt in einem Video. In diesem erfährt man auch, dass es die Spracherkennung durch Computer bereits seit den 50er Jahren gibt. Für Menschen, die sich für die Technik dahinter interessieren, ein schöner Einblick in die Spracherkennung. Und wer heute über die Spracherkennung nörgelt, sollte sich vielleicht auch einmal das Video anschauen, um zu erkennen, dass es gar nicht so einfach ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9383 Artikel geschrieben.