Google+ für Android: Version 7.3.0 mit einigen Neuerungen

25. Februar 2016 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google+ plus googleGoogle hat der App für das hauseigene Social Network Google+ unter Android ein paar Neuerungen verpasst. Fünf Punkte sind es, die geändert wurden. Kurz und schmerzlos präsentiert Google diese mit einer Grafik. Auf dieser seht Ihr, dass man seine Benachrichtigungen nun nach „gelesen“, „ungelesen“ und „alle“ filtern kann und die App intern Webseiten nun schneller lädt, wenn man sich in einem WLAN befindet. Außerdem ist eine Multi-Auswahl für das Löschen von Einträgen in den Aktivitäten möglich. Beim Scrollen in Sammlungen oder Communities verschwindet der Header, Ihr bekommt also mehr Inhalt angezeigt. Zu guter Letzt können Communities nun auch moderiert werden, markierte Beiträge werden zur Moderation an einer Stelle vorgelegt. Bugfixes enthält Version 7.3.0 der Google+-App für Android ebenfalls noch.

gplus_feb_and

Google+
Google+
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8473 Artikel geschrieben.