Google+ für Android: Version 7.0.0 mit vielen Bugfixes und wenig Neuerungen

14. Januar 2016 Kategorie: Android, Google, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel google+ plus googleSeit November 2015 gibt es „das neue Google+„, welches deutliche Änderungen in Googles soziales Netzwerk brachte. Neben dem neuen Web-Auftritt gibt es natürlich auch neue Apps, die Android-Version erhält seit gestern ein Update, das zusätzliche Änderungen bringt. Version 7.0.0 beseitigt 69 Bugs, behebt 14 Probleme im Bereich Accessibility und die Suche zeigt nun Autofillvorschläge während des Tippens an. Außerdem merkt sich die App nun, an welcher Stelle man sich bei Ausführen einer anderen Aktion befand und kehrt nach der Aktion wieder dorthin zurück.

gplus_android_update

Darüber hinaus verschwindet nun die untere Tab-Leiste beim Scrollen, das Resultat ist, dass man mehr auf dem Display sieht. Zu guter Letzt werden Nutzer, die noch keine Kollektionen oder Communities – dem neuen Schwerpunkt von Google+ – in ihrem Profil haben, zum Anlegen einer solchen aufgefordert.

Die Anzahl der Bugfixes ist sicher beeindruckender als die neuen Funktionen, wobei auch diese eine willkommene Änderung bei den Nutzern darstellen dürften. Eine flüssigere und intuitivere Nutzung sollte so gewährleistet sein. Wer das stufenweise verteilte Update noch nicht erhalten hat und auch nicht warten möchte, kann die aktuelle APK auch bei APKMirror laden. Achtet hierbei aber bitte auf die passende Version für Euer Gerät.

Google+
Google+
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8878 Artikel geschrieben.