Google+ für Android erhält Update: Fotos, Locations & Stream

20. Mai 2013 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google+ 4.0 für Android ist da und hat jede Menge Neuerungen im Gepäck. Der Schwerpunkt des Updates liegt auf Fotos, Location Sharing und einer besseren Stream-Ansicht. Darüber hinaus wurden die Notifications verbessert, man kann sein Profil mit zusätzlichen Feldern auch unterwegs bearbeiten und es gibt einen One-Tap-Zugang zu Googles neuem Hangouts Messenger.

fotos_1

Fotos erhalten die gleichen gleichen Auto-Enhance-Optionen, die bereits mit dem Web-Update von Google+ eingeführt wurden. Insgesamt werden vier Punkte hervorgehoben:

  • Auto Backup, to safely and privately store your photos as you snap them
  • Auto Highlight, to browse a selection of top shots from every set of photos you add
  • Auto Enhance, to make subtle improvements to the people and places in your images, automatically
  • Auto Awesome, to create fun new versions of your pictures (like animations and panoramas) based on the photos in your library

fotos2
Für die Bildbearbeitung setzt man auf Teile der Snapseed App, was Filter und weitere Bearbeitungsunktionen angeht.

Ebenfalls neu ist der Umgang mit Ortsangaben. Bisher liefen diese über Latitude in den Maps, nun sind sie direkt in der Google+-App möglich. Geteilt werden können die Standorte nach Belieben mit einzelnen Kreisen. Der Nutzer, dem ein Standort geteilt wurde, sieht diesen dann sofort auf einem Kartenausschnitt. Das Feature kann in den App-Einstellungen auch generell aus- oder eingeschaltet werden.

locations
Mit der Einführung des neuen Google+-Layouts wurde auch der Stream tiefer. Anstatt jeden Post einzeln zu sehen, kann man durch die automatisch angehängten Hashtags direkt weitere Posts sehen, ohne den Stream zu verlassen. Diese Funktion findet sich nun auch in der Android-App wieder. Die automatischen Hashtags können entfernt oder bearbeitet werden, eigene Hashtags werden bevorzugt behandelt.

stream

Das Update sollte in den nächsten Stunden für jeden zur Verfügung stehen. Momentan wird es allerdings bei mir weder auf dem Nexus 7, noch auf dem Nexus 4 angezeigt. Wenn es dann da ist, lasst uns doch wissen, wie es Euch gefällt.

Google+
Google+ für Android erhält Update: Fotos, Locations & Stream
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot
  • Google+ Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Quelle: GooglePlusProject |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7751 Artikel geschrieben.