Google Fotos mit neuen Möglichkeiten zum Teilen

19. September 2016 Kategorie: Android, Google, iOS, geschrieben von: caschy

Google Fotos Logo ArtikelGoogle hat heute neue Teilen-Funktionen in Google Fotos vorgestellt. Nun kann man direkt in Google Fotos ein Bild (oder mehrere) auswählen und dann über das Teilen-Menü die Menschen anpingen, die das Foto sehen sollen. Man teilt also nicht das klassische Bild wie bisher über einen Link und gibt diesen weiter, stattdessen werden die Nutzer über Google Fotos, Mail oder SMS über die Freigabe informiert. Selbstverständlich kann man auch noch klassisch teilen, also in andere Apps oder über einen generellen Freigabelink. Nutzer, die auch Google Fotos einsetzen, werden automatisch erkannt und bekommen über die App eine Benachrichtigung.

bildschirmfoto-2016-09-19-um-19-30-15

Ebenfalls hat Google an den Automatismen gefeilt, die in der Vergangenheit kleine Filme aus euren Fotos machten. Nun gibt es umfassendere Konzepte, so könnten Kinderfotos automatisch erkannt werden und das Wachsen des Kindes in einem Video festhalten. Die Film-Option ist also nicht nur auf die zuletzt hochgeladenen Videos beschränkt. Bereits in dieser Woche will Google einige neue Möglichkeiten der automatischen Filmgestaltung verteilen, das Sharing-Update geht heute über Web, Android und iOS live.

Auch zum Thema:

Google Photos: Ein Blick hinein – Teil 1

Google Photos: Ein Blick hinein – Teil 2

Google Photos: Ein Blick hinein – Teil 3

Google Photos: Ein Blick hinein – Teil 4

Google Photos mit Apple Fotos synchronisieren

Google Photos: Gesichtserkennung in Deutschland freischalten

Google Fotos (iOS): Version 2.0 bringt bessere Optimierung für Live Photos und mehr

Google Fotos: Aktuelle Kampagne kommt gut

Google Fotos: Neue Freigabeoptionen & Tweaks

Google Fotos: Version 1.24 für Android bringt Sortierung in Alben und neues Cropping-Tool

Google Fotos mit Diashow

Google Fotos: Dank Standortverlauf werden Bilder auch ohne GPS mit einem ungefähren Ort versehen

Google Fotos mit Zeitachse

Google Fotos: Datum und Uhrzeit verschieben

Google Fotos: Kommentare für Fotos & Alben und Fotovorschläge für Alben

Google Fotos: Inhalte in Spotlight auffindbar

Google Fotos mit Nvidia Shield nutzen

Google Fotos für Android: Bessere Suche, anpassbare Filme und mehr

Google Fotos (Android): Version 2.0 mit neuen Sortierfunktionen



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22534 Artikel geschrieben.