Google Fotos mit Fehler: Gesicherte Fotos tauchen nicht im Web auf

23. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Google, geschrieben von:

Wie viele unserer Leser nutze ich für gewisse Dinge auch Google Fotos. Nun scheint Google da ein kleines Problem zu haben, wenn man den Benutzerforen Glauben schenken mag – oder ihr seid vielleicht selber betroffen. So haben Nutzer ganz normal ihre Fotos geschossen und diese mit der mobilen App von Google Fotos auch gesichert. Zumindest zeigt die App dies so an. Die Bilder tauchen dann aber nicht im Web auf, sind dort einfach nicht zu sehen.

Allerdings ist es wohl so, dass sie tatsächlich gesichert worden – denn im Google Drive tauchen sie – nur eben nicht in der Web-Oberfläche von Google Fotos. Ich selber bin auf den ersten Blick nicht betroffen, allerdings wurde ich von unserem Leser Robin auf zahlreiche Threads im Forum von Google hingewiesen, da er betroffen ist. Das Problem mit den nicht auftauchenden Inhalten bei Google Fotos ist demnach keine lokale Geschichte, sondern ist ein globales Problem, welches Google aber momentan wohl angeht. Einen Workaround gibt es derzeit wohl nicht, ausser das ausschließliche Arbeiten und Betrachten mobil. Alternativ könnt ihr versuchen, die zuletzt gesicherten Fotos über diese Adresse zu erreichen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.